Eine professionelle Internetpräsenz muss nicht teuer sein!

Gutes Design ist ein erheblicher Faktor für den Erfolg Ihrer Internetpräsenz. Natürlich ist ein durchdachtes Konzept ein weiterer Bestandteil, das Interesse beim Besucher zu wecken. Professionelle Webseitengestaltung spiegelt das „Gesicht" des Unternehmens wieder und deshalb ist es wichtig, dass sich Ihr Online-Look in Logo, Farbe und Schriften an ihrer Corporate Identity anpasst. Dies ist die Basis jedes Projektes.

Der Slogan „neue Wege gehen" bedeutet, dass Sie mit arSito als Partner, Ihre Onlinepräsenz mittels eines professionellen Content Management System präsentiert bekommen. Dies beinhaltet wesentliche Vorteile für Ihr Unternehmen. Sie oder ein Verantwortlicher können die Aktualisierung der Homepage bequem selbst übernehmen und müssen nicht ständig bei inhaltlichen Änderungen eine Agentur beauftragen, für die regelmäßige Kosten entstehen.

Für das CMS verwenden wir ein bereits entwickeltes und bewährtes Grundgerüst. Dies beinhaltet, die Standardfunktionen die für den Betrieb benötigt werden. Dieses Grundsystem wird dann um die von Ihnen gewünschten Funktionen erweitert. Ein spezielles Konzept können wir Ihnen hier leider nicht präsentieren, denn jedes Unternehmen bringt seine eigenen Wünsche und Anforderungen mit. Nehmen Sie deshalb unverbindlich Kontakt mit arsito auf und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen!



Der Projektablauf:

  1. projektablaufDie Kontaktaufnahme: Ihnen schwebt eine Idee vor, Sie planen ein neues Internetprojekt, eine Erweiterung oder Sie denken an eine Aktualisierung Ihrer bestehenden Seite. Sie können Ihre Wünsche und Vorstellungen bequem über unser Anfrageformular ausfüllen, oder per Mail senden bzw. per Telefon direkten Kontakt mit arSito design aufnehmen. Hilfreich wären Angaben zum Umfang, der geplanten Navigationsstruktur (gerne in Word oder Excel) und falls möglich konkrete Design- / Funktionsvorstellungen (gerne auch Referenzseiten die Ihnen persönlich gut gefallen)

  2. Die Planung: Auf Basis Ihrer gelieferten Daten können wir Ihnen eine grobe Planung mit einem Überblick der einzelnen Kosten präsentieren. Oft werden hier Pauschalpreise bevorzugt, denn so wissen Sie als Kunde, im Gegensatz zu Stundensätzen, welche Aufwendungen auf Ihnen zukommen werden. Wir sind keine große Agentur mit duzenden von Entwicklern oder Programmierern, aber wir sind zuverlässig, unkompliziert und haben für Sie klare und faire Preise.

  3. Die Konzeptvorstellung: Sind Sie mit den Angebot einverstanden gehts richtig ans "Eingemachte". Um Ihre Vorstellungen weiter zu präzisieren, benötigen wir von Ihnen Materialien, wie ein Logo der Firma, falls möglich weitere Grafiken der Branche und bestimmte Inhaltliche Vorgaben für die spätere Website. Sollte eigenes Bildmaterial fehlen, so bietet sich unser Foto-Service an. Wir kommen mit unserem Equipment zu Ihnen und erstellen von Ihrer Firma, Ihren Tätigkeiten, Chefs, Personal hochwertige Fotos. So wird eine Homepage für Ihre Kunden persönlicher. Ist dies auch nicht gewünscht, kann man sich von hochwertigen Foto-Agenturen wie z.B. www.shutterstock.de Fotomaterial zum gewünschten Thema erwerben.

  4. Die Ansicht der Seite: Der erste Entwurf Ihrer fertigen Webseite wird ins Internet publiziert, jedoch noch nicht für die Öffentlichkeit erreichbar. Sie selbst können allerdings die Änderungen zu jederzeit mitverfolgen. Die Inhalte, die Anordnung der Grafiken, etc. können so direkter diskutiert und bei Bedarf aktualisiert werden. Wenn alles zu Ihrer Zufriedenheit fertiggestellt ist, erteilen Sie die Freigabe der Seiten für das Internet.

  5. Der "Tag Online": Nach Erhalt Ihrer Freigabe schalten wir Ihre Seiten zum öffentlichen Aufruf im World Wide Web frei – Sie sind im Netz. Herzlichen Glückwunsch!

  6. Weitere optionale Schritte: Nun sollte Ihre Homepage beworben werden. Sei es durch eigene Visitenkarten, Flyer oder andere Marketing-Instrumente. Ein weiteres Werkzeug bieten heutzutage die sozialen Medien. Sprechen Sie darüber, veröffentlichen Sie ihr neues Projekt in Facebook oder bitten Sie ihre Partner und Kollegen Ihre Homeage zu verlinken. Hilfreich wäre es hier, parallel zur umfangreichen Homepage eine "Facebook-Seite" zu erstellen / erstellen zu lassen. Dadurch zeigen Sie auch das Interesse an den neuen Medien und sprechen ein möglichst breites Publikum an. Lassen Sie sich durch uns beraten, wir bieten Ihnen dazu ebenfalls kompetente Hilfe.